Möchten Sie regelmäßig per E-Mail informiert werden? Wir halten Sie mit „rieckens Milchboten“ immer auf dem Laufenden z.B.:
• Neuigkeiten vom Hof • rieckens Hofküche kocht • Wissenswertes • Produktneuheiten • Schlachttermine • Veranstaltungen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Bei der Milchbotenbestellung erhalten Sie aus rechtlichen Gründen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.

rieckens Milchboten abbestellen

rieckens landmilch

Fleischer mit Herz  

Die Fleischerei Fritze in Kalübbe ist eine alteingesessene Landschlachterei, die sich mittlerweile in vierter Generation in Familienbesitz befindet. Neben dem großen Fachwissen und der traditionellen Handarbeit, auf die dort großen Wert gelegt wird, schätzen wir insbesondere den persönlichen und transparenten Umgang miteinander und den Respekt, der unseren Tieren entgegengebracht wird. Die Fleischerei Fritze ist übrigens Mitglied im Verein FEINHEIMISCH Genuss aus Schleswig-Holstein e. V. und nennt sich selbst „Fleischer mit Herz“.

Verantwortung

Das Tierwohl im Blick  

In der Fleischerei Fritze gibt es keine Massenverarbeitung am Fließband. Fleischermeister Christopher Fritze und sein Team sind sich der Verantwortung gegenüber Tier, Umwelt und Gesellschaft bewusst und handeln entsprechend: Geschlachtet wird nur an einem Tag pro Woche – und der wird für die Tiere so stressfrei wie möglich gestaltet. Bereits einen Tag vorher werden unsere Kühe abgeholt und nach Kalübbe gefahren. Dort verbringen sie dann noch eine entspannte Nacht im Stall.

Schlachtung

Geduld und Handwerk für beste Qualität  

Auch am Schlachttag werden unsere Tiere mit der angemessenen Geduld behandelt. Und sollte es mal ein bisschen länger dauern, wird keines getrieben. Neben der gesunden Lebensweise unserer Kühe ist auch dieser respektvolle Umgang ein Garant für beste Fleischqualität. Nicht zu vergessen die traditionellen Familienrezepte und die neu entwickelten Rezepturen, nach denen dort beste Fleisch- und Wurstwaren für unseren Hofladen hergestellt werden.