Möchten Sie regelmäßig per E-Mail informiert werden? Wir halten Sie mit unserem „Milchboten“ immer auf dem Laufenden.

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Bei der Milchbotenbestellung erhalten Sie aus rechtlichen Gründen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.

Newsletter abbestellen

rieckens landmilch

Ein Herz für Kühe

rieckens landmilch

Wir sind ein milchwirtschaftlicher Familienbetrieb mit Sinn für nachhaltige und biologische Landwirtschaft. Unsere Kühe sind keine Milchautomaten, sondern gehören zur Familie und haben alle einen Namen.

Besser als Bio

Zertifizierungen

Wir führen das EU-Bio-Gütesiegel und bieten unseren Tieren in vielen Bereichen sogar weit bessere Bedingungen als vorgeschrieben. Darüber hinaus ist seit Januar 2019 auch unser Rindfleisch biozertifiziert.

Naturgesund

Unsere Milch

Nur wenige Stunden nach dem Melken schon auf Ihrem Tisch: Unsere Bio-Landmilch kommt ohne Umwege direkt zu Ihnen, hat einen natürlichen Fettgehalt von mindestens 3,6 Prozent und steckt voller Vitamine und Mineralstoffe.

Unser Hofladen

Immer geöffnet

In Großbarkau erwartet Sie eine große Auswahl hofeigener und regionaler Lebensmittel – 12 Stunden pro Tag und 365 Tage im Jahr.

Lieferservice

Bequem bestellen

Egal ob Milch, Joghurt, Frischkäse oder andere Produkte regionaler Erzeuger: Wir liefern direkt an Ihre Haustür.

Wir pflanzen Bäume!

Gegen den Klimawandel, für eine regenerative Landnutzung und das Wohl unserer Tiere!! Start der Pflanzung vom Agroforstsystem am 25.10. und 15.11. - HERZLICHE EINLADUNG!

mehr erfahren »

Blüten Käse

Mit Veilchen und Ringelblumen ummantelter kräftiger Käse. Erzeugt aus unserer Bio-Milch, 100% von rieckens glücklichen Kühen.

mehr erfahren »

Täglich, von acht bis acht

Unser Hofladen hat jeden Tag, wirklich jeeeeeden Tag von 8:00 - 20:00 Uhr für Sie geöffnet. Sie kaufen per Kasse des Vertrauens, bar oder mit EC-Karte - Nicht zu verfehlen; Schild an der Einfahrt.

mehr erfahren »

Mehrwertsteuersenkung

Liebe Kunden, 

wir sind froh und dankbar, die Corona-Zeit bisher gut überstanden zu haben. Wir haben dank Sina, unserer Tochter, rechtzeitig ein gut funktionierendes Hygienekonzept entwickelt und umgesetzt und konnten somit weiter ausliefern. Unser gesamtes Team hat diese Zeit der besonderen Belastung bis jetzt sehr gut gemeistert. So ist beispielsweise der Zusammenhalt gestärkt worden. Wir konnten uns jederzeit zu 100% auf unsere Mitarbeiter verlassen. Das ist ein gutes Gefühl für uns und dafür sagen wir an dieser Stelle „Danke!“.

Die Entscheidung der Bundesregierung, die Umsatzsteuer für sechs Monate zu senken, stellt für uns eine große Herausforderung dar, da der bürokratische Aufwand sehr hoch ist. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, die zusätzlichen Einnahmen aus diesen sechs Monaten als Dank für die tolle Arbeit an die Mitarbeiter weiterzugeben. Wir bauen auf Ihre Zustimmung und Ihr Verständnis.

Wir wünschen Ihnen einen ruhigen, schönen und erholsamen
Mögen Sie alle Kraft tanken und zu neuer Energie finden.

Herzliche Grüße  
Ihre Familie Riecken

Landwirte mit Leib und Seele

Rieckens Eichhof ist seit 1899 in Familienbesitz. Von einer klassischen Landwirtschaft mit Pferden, Rindern, Schweinen und Hühnern haben wir uns innerhalb von vier Generationen zu einem modernen Milchviehbetrieb mit durchschnittlich 70 Milchkühen entwickelt. Wir sind zertifiziert nach DE-ÖKO-006, gönnen unseren Tieren aber deutlich mehr Freiraum und Erholung als jede Verordnung vorschreibt. Mit unserem Land und sämtlichen Ressourcen gehen wir so verantwortungsvoll um, dass sie auch kommenden Generationen als Quelle für natürliche und wertvolle Lebensmittel zur Verfügung stehen.

Tradition und Verantwortung

Die traditionelle Landwirtschaft liegt uns am Herzen. Auch deshalb setzen wir konsequent auf Nachhaltigkeit und verzichten auf Chemie und Gentechnik. Damit unsere Produkte auch den Anforderungen moderner Märkte gerecht werden, entwickeln wir unsere Methoden in allen Bereichen stetig weiter – auf der Basis unserer jahrzehntelangen Erfahrung und in enger Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen der Region.


Kreislaufwirtschaft

Unter anderem orientieren wir uns an den Prinzipien der nachhaltigen Kreislaufwirtschaft und verwenden ausschließlich selbst angebautes Futter oder Futter regionaler Herkunft. Wir haben ein ausgeklügeltes Weidesystem entwickelt und stellen das Wohl unserer Tiere über die reine Leistungsoptimierung. Das Ergebnis sind glückliche und gesunde Kühe und wertvolle Lebensmittel von außergewöhnlicher Qualität, die man schmecken kann.