rieckens Eichhof

rieckens Eichhof

ONLINESHOP
                       

 

NEWS

 

JOBANGEBOT

Wir suchen Fahrer(innen) mit PKW-Führerschein als Minijob. Ortskenntnisse nicht erforderlich.

Wir produzieren:

Wir produzieren ohne Gentechnik

Wir sind Mitglied!

Wir sind Mitglied!

mehr über Feinheimisch hier

Erstmal probieren?

Erstmal probieren?

Bauern mit Leib und Seele

...aber auch mit Herz und Verstand! Seit 1897 existiert Rieckens Eichhof und wird bereits in der vierten Generation erfolgreich fortgeführt. Immer aufgeschlossen für Neues, wurde der bäuerliche Betrieb konsequent auf dem jeweils neuesten Stand der Entwicklungen im Agrarsektor gehalten. Somit konnte unsere Familie stets den Anschluss an den Markt garantieren und den Anforderungen der Nachfrage gerecht werden.

1991 übernahmen wir, Kherstin und Bert Riecken, den Hof. 2006 fiel die Entscheidung, die Milchverarbeitung in einer eigenen Meierei durchzuführen und die Milch unter dem Namen „rieckens landmilch" direkt zu vermarkten. Dieser Weg ist gut und richtig - und im Laufe der Zeit erweiterten wir die Produktpalette um weitere Milcherzeugnisse. So haben wir nacheinander Joghurt, Frischkäse und Molke in unser Liefersortiment aufgenommen. Bald wurde die Meierei zu klein und wir erweiterten sie ebenso wie unser Kühllager.

2011 haben wir die Bauernhofpädagogik als neuen Betriebszweig eingeführt und seitdem stetig erweitert. Unter der Federführung von Agraringenieurin und Bauernhofpädagogin Kherstin Riecken werden zusammen mit Andrea Mattern, ebenfalls Agraringenieurin und Bauernhofpädagogin, Kinder betreut. Mehr dazu lesen Sie auf der Seite Landleben.

Heute steht uns ein rund 25-köpfiges Team freundlicher und umsichtiger Mitarbeiter für Lieferservice, Meierei, Büro und bei der Bauernhofpädagogik zur Seite. Auch von unseren drei Kindern treten nun schon zwei in unsere Fußstapfen und helfen aktiv auf dem Hof mit, um langfristig Rieckens Eichhof weiter zu führen.