rieckens Eichhof

rieckens Eichhof

ONLINESHOP
                       

Hilfe zum Online-Shop       


NEWS

 

JOBANGEBOT

Wir suchen Fahrer(innen) mit PKW-Führerschein als Minijob. Ortskenntnisse nicht erforderlich.

Wir produzieren:

Wir produzieren ohne Gentechnik

Wir sind Mitglied!

Wir sind Mitglied!

mehr über Feinheimisch hier

Erstmal probieren?

Erstmal probieren?

Aderholds Eier

Leckere Eier von naturnah gehaltenen Hühnern

Neben unseren Milchprodukten liefern wir Ihnen Eier vom Hof Aderhold in Schlüsbek südlich von Kiel. Sie erhalten bei uns Bio-Eier oder konventionell erzeugte Eier aus Freilandhaltung.

Der Hof der Familie Aderhold besteht dementsprechend aus zwei Betrieben, die auch räumlich weit voneinander entfernt liegen.

 

 

Tagesablauf

Ter Tagesablauf ist für beide Betriebe gleich. Um 3 Uhr morgens wird das Licht langsam gedimmt und es werden die Legenester geöffnet.

Die erste von fünf täglichen Fütterungen erfolgt über die automatische Futterschnecke. Die Hühner beginnen mit dem Eierlegen in den verdunkelten Nestern. Sie legen die Eier auf schräge Kunststoffmatten. Die Eier rollen aus den Nestern automatisch auf ein noch ausgeschaltetes Förderband.

Von 7 - 9 Uhr werden die Eier über das Förderband in den Verpack-Raum befördert. Dort werden sie durch eine automatische Wiegeeinrichtung gewogen und nach Gewichtsklassen (XL, L, M, S) sortiert, gestempelt und per Hand verpackt.

Danach erhalten die Hühner ihren Freigang nach draußen bis 17 Uhr. 10 Stunden halten sie Nachtruhe. Je älter die Hühner werden, desto weniger Eier legen sie und desto größer werden die Eier. Diese XXL Eier werden bei Aderhold im Hofladen verkauft.

Alle Hühner beider Betriebe legen braune Eier. Bei den Bio-Eiern ist die Eierschalenfarbe abhängig von der UV-Einstrahlung, je mehr Sonneneinstrahlung das Huhn bekommt, desto heller ist die Eierschale.